DA

Parfum des Lebens

Spielzeit 100 min. 2019 Frankreich
Regie: Grégory Magne
Die aufkeimende Freundschaft und Sympathie zwischen einem gebeutelten Chauffeur und seiner eigenwilligen Kundin in lebensnaher Manier, die trotz ruhigem Erzählfluss und vieler alltäglicher Szenen in ihren Bann zieht. So ist „Parfum des Lebens“ weit subtiler als der blumige deutsche Verleihtitel befürchten lässt. Eine ganz und gar unaufgeregte Dramödie, in die man sich erst ein wenig reingucken muss, bevor sie einen nach und nach schier unwiderstehlichen Charme entwickelt.
Small Auditorium
Mon 25.10. 19:30
Tue 26.10. 19:30
Wed 27.10. 19:30