midsommar

Midsommar

Spielzeit 145 min. 2019 USA
Regie: Ari Aster
Erst letztes Jahr legte Ari Aster mit „Hereditary – Das Vermächtnis“ ein bemerkenswertes Debüt vor, ein Horrorfilm mit ebenso viel Intelligenz wie visuellem Gestaltungswillen. Mit „Midsommar“ kommt nun schon der zweite Film des jungen Regisseurs ins Kino, der ein Beziehungsdrama mit einer phantastischen Story über heidnische Rituale zu verknüpft.- Eine Studentengruppe geht auf eine sommerliche Reise nach Schweden, wo sie zusammen die Heimatgemeinde ihres Kommilitonen besuchen wollen. Denn dort findet in diesen langen, sonnendurchfluteten Tagen der nordischen Mitsommertage ein traditionelles Ritual statt: Nur alle 90 Jahre versammeln sich die Mitglieder des Dorfes, das eher einer Kommune gleicht, für neun Tage, nehmen bewusstseinserweiternde Drogen und feiern in heidnischen Ritualen den Kreislauf des Lebens, ihre Fruchtbarkeit und auch ihre Vergänglichkeit.
Large Auditorium
Mon 9.12. 20:30
Tue 10.12. 20:30
Wed 11.12. 20:30