Burning

Burning

der besondere Film
Spielzeit 148 min. 2018 Südkorea
Regie: Lee Chang-Dong
Mehr als ein Jahr nach seiner Premiere bei den letztjährigen Filmfestspielen von Cannes kommt einer der besten Filme des Programms doch noch in die deutschen Kinos: Lee Chang-dongs „Burning“, basierend auf einer Kurzgeschichte von Haruki Murakami, die jedoch nur als Ausgangspunkt einer tranceartigen Geschichte dient, die ebenso vielschichtig wie rätselhaft ist.- Es beginnt harmlos: Jongsu träumt von einer Karriere als Schriftsteller, doch davon ist er noch weit entfernt. Er begegnet eines Tages Haemi, die behauptet, dass sie Klassenkameraden sind, woran sich Jongsu zwar nicht erinnern kann, doch der ebenso reizenden, wie verführerischen Haemi kann er nicht widerstehen. Man landet in ihrem winzigen Appartement, hat Sex und schon ist es um Jongsu geschehen. Doch nur kurze Zeit später kündigt Haemi an, nach Afrika zu gehen, wo sie etwas vom Leben sehen will. Jongsu erklärt sich bereit, auf ihre Katze aufzupassen, deren Katzentoilette er regelmäßig reinigt, ohne das Tier jemals zu Gesicht zu bekommen. Während er auf Haemi wartet, versucht er zu schreiben.
Large Auditorium
Mon 22.7. 20:30
Tue 23.7. 20:30
Wed 24.7. 20:30