Unruh

Unruh

der besondere Film
Spielzeit 93 min. 2022 Schweiz
Regie: Cyril Schäublin
Man staunt nicht schlecht: In einem beschaulichen Schweizer Bergdorf anno 1877 schwärmen die Arbeiterinnen einer Uhrenfabrik vom internationalen Anarchismus und solidarisieren sich wie selbstverständlich mit Streikenden aus Amerika. Wie aus einem Füllhorn purzeln Komparsen, bisweilen ein Kuh, in die Bild-Tableaus, um Hinter- und den Vordergrund zu füllen, derweil die Akteure irgendwo dazwischen mit atemberaubender Langsamkeit durch diese phänomenale Polit-Lovestory der poetischen Art führen. Rigorose Filmkunst, so präzise wie ein Schweizer Uhrwerk und so überraschend wie eine Wundertüte: „Clockwork Suprise“!
Small Auditorium
Thu 9.2. 19:30
Fri 10.2. 19:30
Sun 12.2. 19:30
Mon 13.2. 19:30
Tue 14.2. 19:30
Wed 15.2. 19:30
Thu 16.2. 19:30
Fri 17.2. 19:30
Sat 18.2. 19:30
Sun 19.2. 19:30
Mon 20.2. 19:30
Tue 21.2. 19:30
Wed 22.2. 19:30
Thu 23.2. 19:30
Fri 24.2. 19:30
Sat 25.2. 19:30
Sun 26.2. 19:30
Mon 27.2. 19:30
Tue 28.2. 19:30