Mehr denn je

Mehr denn je

Spielzeit 123 min. 2021 Fr / D
Regie: Emily Atef
Nach ihrem vielfach ausgezeichneten „3 Tage in Quiberon“ zieht es die französisch-deutsche Regisseurin Emily Atef für ihren neuen Film nach Frankreich, wo sie das Drama „Mehr denn je“ inszenierte, das in Cannes gezeigt wurde. Vor allem Vicky Krieps ragt in der Hauptrolle als kranke Frau heraus, an ihrer Seite ist der unlängst ums Leben gekommene Gaspard Ulliel in seiner letzten Rolle zu sehen. - Verstehen, was wirklich in seiner Frau vorgeht, kann Gaspard nicht, so sehr er sich auch bemüht. Trotz der großen Liebe zwischen dem Paar ist sie allein, weiß, dass sie bald sterben wird, dass das Schicksal unaufhaltsam sind. Ihre Freunde versuchen eine Normalität vorzutäuschen, die längst nicht mehr existiert, die Hélène zunehmend weniger erträgt.
Small Auditorium
Thu 15.12. 19:30
Fri 16.12. 19:30
Sat 17.12. 19:30
Sun 18.12. 19:30