Liebesdings

Liebesdings

Spielzeit 100 min. 2022 D
Regie: Anika Decker
Anika Decker steckt als Autorin und Regisseurin wirklich alles in ihren Film „Liebesdings“. Das Werk ist ein wildes Kuddelmuddel mit modernen Aufreger-Themen, einem düsteren Geheimnis der Hauptfiguren, viel Feminismus und reichlich Wohlgefallen. Es geht um einen Schauspieler, der von einer Journalistin fertiggemacht wird und über Nacht in Ungnade fällt, aber damit auch die Chance erhält, sich selbst neu zu erfinden.- Darsteller: Elyas M’Barek, Lucie Heinze, Peri Baumeister, Alexandra Maria Lara
Large Auditorium
Thu 11.8. 18:30
Fri 12.8. 18:30
Sat 13.8. 18:30
Sun 14.8. 18:30
Mon 15.8. 21:00
Tue 16.8. 21:00
Wed 17.8. 21:00