Perlen vor die Säue

Perlen vor die Säue

Spielzeit 6 min. Format: Beta SP, Super 8

Sie streichelt seine Hand und fährt mit ihrem Handrücken seinen Arm nach oben, bis zu seinem Ohr, dann wieder zurück und schließlich zweimal über seinen Brustkorb ... Sie lehnt sich über ihn, mit dem Kopf stets auf ihn gestützt fährt sie mit beiden Händen unter seine Pullover, streichelt ihn, presst ihr Gesicht an seines, küsst ihn ... Sie nimmt schließlich seine Hand an ihre Brust, ihre nackten Beine sind zu sehen. Ein Geräusch kommt von der Wohnungstür ...

Team
Ausstattung
Patrizia Huck
Buch
Max Schönherr
Darsteller
Gritt Galisch Michael Franke Manolo Palma Norman Wagner
Kamera
Hendrik Reichel
Licht
Nadine Kreißig
Maske
Katja Geschorek
Regie
Max Schönherr
Schnitt
Patrizia Monzani Hendrik Reichel
Script
Christin Bartling
Ton
Susanne Bochmann

Festivals

"Werkstatt für Junge Filmer 2004" in Frankfurt/Main