q23

1917

Spielzeit 120 min. 2019 USA
Regie: Sam Mendes
Sam Mendes kann Arthouse („American Beauty“) und Blockbuster („Skyfall“, „Spectre“). Jetzt hat er ein Kriegsdrama inszeniert. In den Wirren des Ersten Weltkriegs schickt er zwei britische Soldaten tief in Feindesland, um eine schriftliche Botschaft zu überreichen. Ein Brief, der 1600 Leben retten kann. Das Besondere: Mendes hat seinen Film in einer einzigen Aufnahme gedreht – ohne Pause, ohne Schnitt. So gleitet die elegante Kamera durch die Schützengräben und nimmt den Zuschauer quasi mit. Das ist ebenso spannend wie bildstark, ebenso genial wie überwältigend gemacht. In kleinen Nebenrollen sind Stars wie Colin Firth oder Benedict Cumberbatch zu sehen. Ausgezeichnet mit dem Golden Globe 2020 als bestes Drama.
Large Auditorium
Thu 20.2. 20:45
Fri 21.2. 20:45
Sat 22.2. 20:45
Sun 23.2. 20:45
Mon 24.2. 18:00
Tue 25.2. 18:00
Wed 26.2. 18:00