Van Gogh und Japan

Van Gogh und Japan

Spielzeit 85 min. 2018 GB
David Bieckerstaff
Passend zum neuen Film über Van Gogh zeigen wir diesen Dokumentarfilm aus der Reihe Exhibition on Screen. Der Film erkundet einen bisher wenig bekannten Aspekt im Schaffen von Van Gogh – den tiefgreifenden Einfluss Japans auf sein künstlerisches Schaffen. Die Begegnung mit japanischen Kunstwerken in Paris gab seiner Arbeit eine ganz neue aufregende Richtung. Er verließ Paris um nach Südfrankreich zu gehen, einer Region, von der er glaubte, sie käme Japan am nächsten. Der Film beleuchtet die produktiven, aber auch schwierigen Jahre , die nach dem Umzug folgten. Von Frankreich führt die Reise in die Niederlande bis nach Japan, um dort das Erbe zu erkunden, das Van Gogh so sehr geprägt hat. Ein berauschendes, visuelles Fest!
Small Auditorium
Mon 17.6. 19:30
Tue 18.6. 19:30
Wed 19.6. 19:30