Gegen den Strom.jpg

Gegen den Strom

Spielzeit 100 min. 2018 Island
Regie: Benedikt Erlingsson
Ökothriller, Abenteuerfilm, Märchen und Komödie - Benedikt Erlingssons Film über eine Umweltaktivistin auf dem Kriegspfad ist all das und noch mehr: großes, originelles Arthousekino! Der Film zeigt die ursprüngliche isländische Natur in wunderbaren Bildern, dazu außergewöhnliche Menschen in surrealen Situationen. Die Geschichte ist dank seiner brillanten Hauptdarstellerin von beinahe poetischer Eleganz und trotzdem sehr komisch, inklusive einiger irrwitziger Verweise auf die Filmgeschichte.