Zelluloid-Filmnacht am 03.02.2018

NACHTSCHICHT zelluloid

3. Februar 2018, 21.00 Uhr im OSTFLÜGEL – SCHAUSPIELHAUS CHEMNITZ

Eintritt frei!

Zum Start in die neue zelluloid-Saison zeigen wir in Zusammenarbeit mit dem Schauspielhaus Chemnitz die Best of-Nachspieltour des 14. Mitteldeutschen Kurzfilmfestival KURZSUECHTIG! Das Leipziger Festival widmet sich dem regionalen Filmgeschehen und präsentiert alljährlich im Frühjahr die Arbeiten junger Filmemacher_innen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Nun macht die Nachspieltour der Gewinnerfilme 2017 mit einem spannenden Programm aus Animation, Dok, Fiktion und Experimentalfilm noch einmal Station in Chemnitz.


Moderation: Friederike Spindler - Dramaturgin



Programm


„CHILD“

Iring Freytag, Viktor Stickel, Linus Stetter, Animation, 09:12 min

Publikumspreis Animation


„PINK CUTS PINK“

Alma W. Bär, Animation, 01:53 min

Jurypreis Animation


„WIDER DAS VERGESSEN“

Carsten Lerch, Animation/Dok, 10:28 min

Nachwuchspreis des Filmverband Sachsen


„ÜBERDRUCK“

Sebastian Binder, Dok, 12:52 min

Publikumspreis Dok


"IMBISS“

Christoph Eder & Jonas Eisenschmidt, Dok, 13:11 min

Jurypreis Dok


„OBST UND GEMÜSE“

Duc Ngo Ngoc, Fiktion, 30:00 min

Publikumspreis Fiktion


„STELL DICH TOT“

William Laboury, Fiktion, 08:40 min

Jurypreis Fiktion


„KALTES TAL“

Florian Fischer & Johannes Krell, Dauer: 14:00 min

Publikumspreis & Jurypreis Experimental