Ein Bibelsatz und Ringelnatz

Legetrick und Cut-Out sind die Techniken, die im November in unserer Filmwerkstatt ausprobiert werden konnten: Mit einigem bunten Material wurde unter Anleitung von Trickfilm-Profi Falk Schuster in drei Gruppen fleißig gebastelt und animiert. 

Grundlagen waren literarische Vorlagen, etwa biblische Texte oder Gedichte von Joachim Ringelnatz. Nachdem zuerst die Sets gebaut und die Szenen "gedreht" wurden, werden die Kurzfilme noch vertont und die Texte eingesprochen.

Mittels der Collagen-Technik können unter Verwendung alter Fotos, Zeitungsausschnitte, Werbeanzeigen, Zeichnungen und Buchseiten spannende Kompositionen aus Texturen und Oberflächen entstehen. Die unterschiedlichen Materialien kommen durch ihre "Behandlung" in Bewegung. Egal ob geschnitten, gefaltet, gerissen, kopiert oder geklebt: Die Materialien werden in der Animation lebendig.

Auch im Jahr 2020 wird die Chemnitzer Filmwerkstatt Workshops zu den Themen Animation und Drehbuch anbieten. Bei Interesse reicht eine kurze Mail an kontakt@filmwerkstatt.de