Criminal Minds: Im verregneten Thalheim wird's gruselig

Gewitter, Donner und Regenflut:  Das Wetter am Anreisetag war die perfekte Kulisse für mörderisch gute Drehbücher. "Let's go to the Netto" - doch der Weg zum Chips- und Süßigkeiten-Stützpunkt führt mitten durch den Wald! Werden die Teenies lebendig zurückkommen? Und sind die Betreuer wirklich so nett und harmlos...?

Mit Unterstützung von Radio T und der Chemnitzer Filmwerkstatt werden die Geschichten nicht nur selbst erdacht, sondern auch zu knackigen Filmen und Hörspielen verarbeitet.

Insgesamt 6 Mädchen und 5 Jungs zelten auf dem Gelände des Freizeitheims Tabakstanne im erzgebirgischen Thalheim und entdecken die bunte Welt der Medienproduktion. Sogar bei den Ausflügen sind Kamera und Mikrofon die ständigen Begleiter: Auf geht's nach Geyer und Frankenberg, denn dort gibt es Breakdance-Workshops und einen Kinobesuch. Eine Dokumentation wird zeigen, was alles in diesen aufregenden 7 Tagen geschieht.

Betreut wird das Videoprojekt von unserer Medienpädagogin Diana Jäger und unserer Praktikantin Anica Kunze.